startseite

  termine

  büro

  sakramente

  kinder

  jugend

  erwachsene

  kiga

  gruppen

  kirche

  album

stichwörter

infos

links  


Ökomenischer Weltgebetstag

 

Die Texte des  diesjährigen Weltgebetstages haben Frauen aus Philippinnen gestaltet und sie laden dazu ein, mit ihnen und vielen anderen Menschen  weltweit gemeinsam zu beten.

„Habe ich dir Unrecht getan“,diese Bibelstelle aus dem Matthäusevangelium von den Arbeitern im Weinberg haben die Frauen aus den Philippinen ausgesucht.

Sie erzählt uns von der Gerechtigkeit Gottes.

Jeder Arbeiter erhält das, was er für seinen unbedingten Lebensunterhalt braucht - unabhängig von seiner täglichen Leistung.
Immer wieder Gerechtigkeit!
Denn Frieden bedingt Gerechtigkeit -
und die muss wachsen und sich ausbreiten in Solidarität mit anderen,
Mut und der Gewissheit,
dass Gott auf der Seite der Schwachen steht.

Der Weltgebetstag findet heuer in der

Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Donaustadt

Erzherzog-Karlstrasse 145-147 statt.

Freitag, 3. März um 19 Uhr.

 

Maria Hartl und Sabine Stancl

 


 Zurück

Sie können hier eine E-Mail an den Betreuer senden.

updated on 24.02.2017 by gcd